LOGIN and OUTKONTAKTIMPRESSUM
  ACTIVITY SCOPE SITE GOV ARCHIVE
     
 
 
Zugang zur inter.zone

Stellen Sie sich noch heute einen Pass aus!

Sie erhalten:

  • Einladungen
  • Hintergründe
  • Editionen
Sie können:
  • Posten
  • Diskutieren
  • Widersprechen
 
12. − 13. März 2016 / 20:00
micha purucker
serious interludes IV - deserto habitado

EINSTEIN, einsteinstr. 42
, 81675 münchen
szenische lesung mit tanz, film, musik

es lesen ilse ritter (sa), christoph klimke (sa + so),
gabriele graf (so), luísa hölzl (so), mario lopes (so)

gedichte + texte von al berto, christoph klimke
 
[ mehr ]  
     
08. − 09. Januar 2016 / 20:30
micha purucker
serious interludes II


schwere reiter, dachauer str. 114, 80636 münchen

tanz – ton – film – bild

mit wolfgang cerny, gonçalo cruzinha, michal heriban,
robert merdžo, manuela müller, michael kunitsch, u.a.

screening: murmurs + splotches (seoul 2015)
 
[ mehr ]  
     
21. Dezember 2015 − 31. März 2016
micha purucker
serious interludes I - V


an unterschiedlichen orten in münchen

das periphere, namenlose, zwischen den medien, zwischen den zeilen und zeiten
thematische und formale gärungsprozesse und fährten, ohne abschluss, ohne ankunft
 
[ mehr ]  
     
22. Mai 2014 / 19:30 Uhr
Hegemonie und Raum
Zum Beispiel: Pasolini


Probebühne schwere reiter, Dachauer Str. 114, D-80636 München

Vortrag, Film und Gespräch mit Christoph Klimke ("Die Diktatur der Räume - Pier Paolo Pasolinis Anatomie von Körper und Ort") und Dr.phil. Michael Hirsch ("Kulturelle Hegemonie, anthropologische Mutation und gemeinsamer Raum").
 
[ mehr ]  
     
12. Januar 2014 / 17:00 Uhr – Freier Eintritt
Zum Stand der Dinge
Kultur + Politik der Gegenwart


Foyer schwere reiter, Dachauer Straße 114, D-80636 München

Vortrag und Diskussion mit dem Philosophen und Politikwissenschaftler Michael Hirsch zu seinem neuen Buch
„Warum wir eine andere Gesellschaft brauchen!“?

P.S.: Veranstaltung verpasst?
Am 27. Januar 2014 um 20 Uhr (Einlaß 19:40 Uhr)
noch einmal beim "catch-up" in der
favoritbar, Damenstiftstrasse 12, 80331 München

 
[ mehr ]  
     
26. Oktober 2013 / 19:30 bis 20:30 Uhr
Micha Purucker lädt zur Markierung der inter.zone

Areal an der Dachauer Straße 114, D-80636 München

Das Projekt ist eine dauerhafte Einrichtung, die sporadisch bespielt wird ...
  • zwei Container als inszeniertes Raumzeichen, als Schwelle und konkretes Portal zu einem virtuellen Terrain

  • 30 qm als temporärer, unabhängiger Aktionsraum, der sich in den Folgeveranstaltungen in Bild, Wort, Aktion und Ton entfalten wird

  • 66 Kubikmeter stählerne Kubatur als sichtbarer Widerhaken und realer Resonanzboden eines unabhängigen, sperrigen Gedankenraums
ground control:
u.a. Burroughs, Serres, Bey, Céline, Fichte, Bataille, Pasolini

Als offene Form und räumliche Geste widerspricht das Projekt inter.zone üblichen Setzungen mit ihren Zuordnungen in Raum und Zeit.

inter.zone ist akkumulativ, on-going – es ist kein work-in-progress – es geht um die Begehung eines gedanklichen Terrains, das sich der Häresie, den Widersprüchen verpflichtet weiß.

Am Samstag, 26. Oktober wird ein Anfang gemacht, der Ort markiert und werden Übertrittsdokumente ausgehändigt.

 
[ mehr ]  
     
"inter.zone" wird gefördert durch
das Kulturreferat der LH München